Reiseworkshop in Nordirland

1. bis 8. September 2018

Ab nach Nordirland – mit der Fototante!

Wir widmen uns eine Woche unter meiner Leitung und Organisation der Landschaftsfotografie. Ich zeige Ihnen die tollsten Spots in Nordirland und wir verbinden großartige Motive mit stimmiger Gestaltung zu einmaligen Aufnahmen.

Meine Fotoreise ist gleichermaßen für Anfänger sowie Experten geeignet. Während wir nicht fotografieren, besteht jederzeit die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Bildbesprechung. Für alle Fragen und zum Austausch stehe ich selbstverständlich während unserer kompletten Reise zur Verfügung.

Der Norden der grünen Insel wird auch Sie in Ihren Bann ziehen und bietet viele faszinierende Fotomotive. Diese Eindrücke werden Ihnen in Erinnerung bleiben!

Wir sind jeden Tag mit unserem Minibus unterwegs und erkunden die tollsten Fotolocations.

Unsere Ausflüge führen uns z.B. nach Belfast, zum Whiterocks Beach, Dunluce Castle, Giants Causeway, Fanad Head Leuchtturm, Ballynoe Steinkreis, zu den Dark Hedges und noch viel mehr! Wir werden unsere Routen flexibel planen, abhängig von der jeweiligen Wetterlage.

Die Landschaft in Irland ist wirklich einzigartig und man hört bzw. liest oft von der "grünen Insel". Diese Beschreibung kann man erst nachvollziehen, wenn man selbst schon mal diesen wundervollen Ort besucht hat. 

Eine Woche…

vom 1.- 8. September 2018 

Der Flug mit der Lufthansa… nach Dublin ist selbst zu buchen und kostet ab Frankfurt etwa 270 Euro. 

-> 1.09.2018 
FRA 10:25 - DUB 11:30 Uhr 

-> 8.09.2018
DUB 18:00 - FRA 21:00 Uhr

Der Transfer... ist inklusive und findet mit einem Minibus statt, der uns während unserer gemeinsamen Woche zur Verfügung steht. Abfahrt ist hier gleich im Anschluss an unseren Flug. 

Wir wohnen… in einem Ferienhaus, das nur 6 Gehminuten vom Strand entfernt ist. Vom Balkon kann man das Meer sehen und einen Kamin gibt es auch. W-Lan ist in allen Bereichen nutzbar und im Preis inbegriffen. Die Unterkunft im Doppelzimmer kostet für die gesamte Woche 380 Euro/Person. Selbstverständlich kann bei Verfügbarkeit ein Doppelzimmer mit Buchung des zweiten Bettes auch als Einzelzimmer genutzt werden. 

Der Workshop kostet… 1.600 Euro, inklusive aller Planungen, Referentengage, Mietwagen und Benzin.

Sie erhalten als wiederholter Teilnehmer einen Rabatt in Höhe von 100 Euro.

Die Teilnehmerzahl ist auf fünf Personen begrenzt und ich vergebe die Plätze nach Eingang der verbindlichen Buchungen per E-Mail. Bitte lassen Sie mir damit auch gleich Ihre vollständige Adresse für die Rechnung zukommen und damit können unsere Planungen beginnen.

Nordirland-Reise-Flyer-neu.jpg#asset:1690


Stimmen begeisterter Workshopteilnehmer (Lofoten)

Ein besonderer Workshop mit tollen neuen Eindrücken!
Na klar, es war „frisch“ – aber wer möchte im Warmen sitzen, wenn sich am Nachthimmel die Aurora-show deluxe zeigt? Einfach atemberaubend, wenn ihr mich fragt! Mit der Erfahrung und dem Gespür unserer Fototante konnten wir in unserer gemeinsamen Woche 5 (!) Mal das Polarlicht sehen und tolle Aufnahmen dieses Spektakels machen. Unsere Kameras waren nahezu im Dauereinsatz, das vermittelte Wissen konnte gleich umgesetzt werden, alle Fragen wurden beantwortet und noch mehr!!!
In ihren Videos ist die Fototante schon sehr sympathisch und lustig, was in der Realität aber noch mal getoppt wird. Neben dem Fachwissen zum fotografieren mit Filter, haben wir noch zahlreiche weitere Tipps bekommen. Man hat auch die Möglichkeit sich mit den andern Teilnehmern auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen.
Prädikat: Absolut empfehlenswert! Achtung: Muskelkatergefahr vom vielen lachen… 🙂 Robert D.
Naturfotografie war nie meine Leidenschaft, trotzdem wollte ich auf jeden Fall einmal im Leben das Polarlicht sehen und flog deshalb mit der Fototante auf die Lofoten. Der Workshop war von Anfang bis Ende perfekt organisiert, das Programm je nach Wetterverhältnissen flexibel und abwechslungsreich. Melanie wurde nie müde, gute Tipps und Ratschläge zu geben, immer zugeschnitten auf die unterschiedlichen Kenntnisstände der Teilnehmer. Wer diesen Workshop bucht, sollte sich auf wenig Schlaf, dafür aber auf jede Menge gute Laune, grandiose Landschaften und neue fotografische Anreize gefasst machen, absolut empfehlenswert! Tina O.
Ein Workshop welcher nicht mit anderen vergleichbar ist! Es war eine Freude teilnehmen zu dürfen und die „Fototante“ kennen zu lernen! Es hat mich in der Photographie und der Bildbearbeitung weitergebracht! Zudem ist Norwegen ein außergewöhnliches Reiseziel was eine tolle Kombination ist! Polarlichter, Berge, Wasser, Schnee, Langzeitbelichtung und noch vieles mehr! Wer hier sagt für ihn ist nichts dabei ist selber Schuld! 🙂 Sven P.
Super Workshop, der mir – trotz anfänglicher Skepsis – das Land näher gebracht hat. Fotografisch sowieso sehr lehrreich … Reisen mit der Fototante hat Suchtpotenzial. Die Lofoten auch 😉 Angela S.
Lofoten, Polarlichter fotografieren – da stand für mich fest, diesen Workshop musst du buchen. Die „Fototante“ hatte für jeden von uns individuelle Tipps, sodass meine Fotos von Tag zu Tag besser wurden. Auch der Spaß kam nicht zu kurz, wir waren eine tolle Truppe. Vielen Dank noch mal für alles Melanie. Ich hoffe, wir sehen uns wieder. Eine Reise mit fototante.de kann ich jedem empfehlen! Bettina S.
  • Transfer vom/zum Flughafen Dublin
  • Transfer zu allen Fotolocations
  • Landschaftsfotografie
  • Nachbesprechung der aufgenommenen Bilder
  • Reiseleitung und Referentin: Melanie John aka fototante



Workshop-Preis
1.600 Euro
Ich will dabei sein!

Anmeldung | Reiseworkshop in Nordirland